Wer kennt das nicht?! Man sitzt am Rechner und arbeitet etwas, dann kommt eine Nachricht oder Erinnerung auf dem Handy oder Tablet an. Der Blick wandert zum anderen Gerät, man nimmt das Gerät in die Hand, sieht nach, kümmert sich um den Inhalt und legt das Gerät wieder weg. Jetzt wieder am Rechner weitermachen … Moment, was war ich nochmal am machen? Dieses Prozedere ist zeitraubend und ablenkend zugleich! Jetzt werden bestimmt Stimmen laut, dass man die Endgeräte während der Arbeit am PC aus- oder stummschalten könnte. Was aber, wenn ich die externen Geräte für meinen Workflow benötige, weil z.b. eine App dazu gehört, die es nicht als Desktopanwendung gibt?

Mit der OpenSource Anwendung scrcpy (Abk. ScreenCopy) kann man relativ einfach Android Screens auf den PC-Monitor holen und dort auch bedienen.

Ich muss sagen, dass dieses schlanke Tool meine Arbeit als Lehrer, sowohl in der Unterrichtsvorbereitungen als auch während des Unterrichts signifikant verbessert hat und ich es nicht mehr missen möchte!

Eine Anleitung zum Tool und kleine Erweiterungen habe ich hier bereitgestellt.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Anwenden!

Gerne könnt ihr einen Kommentar auf Twitter bei mir unter @teachitalizer hinterlassen.