Starre Nabe

Starre Nabe
War das so eine schöne Fahrt! Ich konnte endlich mein Bike mit der starren Nabe (es gibt also keinen Freilauf, weshalb man immer mittreten muss) ausfahren. Ich muss sagen, dass es bergab äußerst befremdlich war, wenn das Rad mich gezwungen hat, weiterzupedalieren. Das hat sich angefühlt, als bekäme man mit jeder Pedalumdrehung einen Tritt. Aber sobald man bemerkt, dass man nur in der gleichen Geschwindigkeit mitgehen, mit den Beinen bremsen und/oder eben weiter beschleunigen kann, geht die Eingewöhnung sehr schnell.
Mehr →

Gebrochener Fuß - Rückschläge verarbeiten - Trainieren

Gebrochener Fuß - Rückschläge verarbeiten - Trainieren
Leider habe ich mir bei ’nem unnötigen Unfall im Dezember einen Mittelfußknochen gebrochen. Nach mehreren Fehldiagnosen diverser Ärzte, wurde der Fuß dann noch drei Wochen doch ruhiggestellt. Glücklicherweise bin ich den Spezialschuh seit gut einem Monat wieder los und darf ihn belasten. Insgesamt konnte ich wegen dieser Sache zwei Monate kein Rad fahren. Bis der Bruch komplett verheilt ist, dauert es laut Ärzten mindestens 10 bis 12 Wochen. Mittlerweile müsste es also so langsam verheilt sein.
Mehr →

Biciclista

Unter #biciclista findest du Neuigkeiten zu Fahrradschraubaktionen, meinen Fahrzeugen, Touren und Erfahrungen Rund ums Rad. Ich bin schon immer gerne Rad gefahren. Leider hat das schlagartig mit dem Erwerb der Mofa-Prüfbescheinigung drastisch abgenommen. Den Spaß daran habe ich 2017 wieder entdeckt, als ich es mir zum Ziel gemacht habe abzunehmen. Ich habe mir ein E-Bike zugelegt und bin damit täglich bei Wind und Wetter 14km zur Arbeit gefahren. Ziemlich zeitgleich kam mein großer Sohn zur Welt, den ich regelmäßig im Fahrradanhänger hinter mir her zog.
Mehr →